Ausbildung

In der Wing Chun-Academy wird die effektivste Form der körperlichen Selbstverteidigung unterrichtet: Wing Chun. Dieses Kampfsystem wurde einzig und allein dazu entwickelt, eine körperliche Auseinandersetzung schnellst möglich und unversehrt zu beenden und somit die Gesundheit des Anwenders zu bewahren.

Gerade diese Eigenschaft macht das Wing Chun System weltweit so beliebt, sodass es von etlichen Sondereinsatzkommandos und Sicherheitsdiensten, die sich auf ein realistisches und einfach anwendbares Kampfsystem verlassen müssen, verwendet wird.

Sifu Norman Löw HeidelbergDer Wing Chun Schüler lernt von seiner ersten Unterrichtseinheit an seinen Körper optimal und effizient zu bewegen und steigert somit seine physischen Fähigkeiten im Kampf von Einheit zu Einheit bis zur absoluten Perfektion und Effizienz.
Durch das ständige Wiederholen seiner Trainingsprogramme lernt er die benötigten Muskelgruppen gezielt anzusteuern,einzusetzen und entwickelt somit eine überdurchschnittliche Energie in seiner Anwendung, was ihn für jeden Angreifer ungenießbar macht.

Durch selbstbewusstes Auftreten und richtiges Positionieren, welches in Rollenspielen verinnerlicht wird, werden von Anfang an körperliche Angriffe eingeschränkt oder ganz verhindert. Der Wing Chun Schüler lernt in Stresssituationen die Ruhe zu bewahren und Herr der Lage zu bleiben, was in den meisten Fällen schon zur Verhinderung einer Auseinandersetzung führt.

Das Training findet in kleinen und altersgerechten Unterrichtsgruppen statt und erfolgt stets unter der persönlichen Anleitung durch Sifu Norman Löw und/oder seiner Ausbilder.

 

Unterrichtszeiten

Wing Chun Academy Heidelberg
Dienstag            18:15 – 19:45 Uhr
Donnerstag      19:30 – 21:00 Uhr

Wing Chun Academy Waghäusel
Mittwoch          18:00 – 19:30 Uhr
Freitag              18:00 – 19:30 Uhr

 

Viele Wege führen nach Rom

In der Wing Chun-Academy bieten wir verschiedene Möglichkeiten der Ausbildung an, um es jedem Schüler zu ermöglichen, einen individuell auf ihn zugeschnittenen Weg zu gehen.

So kann jeder, im Rahmen seiner zeitlichen Möglichkeiten, den Ablauf der eigenen Ausbildung selbst gestalten.

Die verfügbare Zeit und die Intensität des eigenen Trainings spielen dabei eine große Rolle für den eigenen Fortschritt und das Erreichen gesetzter Ziele.

 

Mögliche Unterrichtsformen

- Gruppenunterricht

- Intensivlehrgänge

- Einzelunterricht

Das Kombinieren der verschiedenen Unterrichtsformen verkürzt die Ausbildungsdauer.

 

Probetraining

Wenn Sie sich für ein Probetraining entschieden haben, vereinbaren Sie per E-mail oder telefonisch einen Termin und es kann losgehen!

Mitzubringen sind bequeme Sportkleidung,Turnschuhe und etwas zu Trinken. Optimal wäre es, wenn Sie eine schwarze Jogginghose und ein weißes T-Shirt tragen würden, da dies die offiziellen Farben für Schüler sind.

Seien Sie aufgeschlossen und offen für Neues, dann gibt es eigentlich keinen Grund, warum Sie sich nicht bei uns wohl fühlen sollten. Wir zeichnen uns durch einen gewaltfreien und freundlichen Umgang miteinander aus. Eine angenehme Atmosphäre und der gegenseitige Respekt untereinander sind sehr wichtig innerhalb der Wing Chun-Academy.